Freitag, 30. Dezember 2011

Zwischen den Jahren

wird ja nach altem Brauch nicht gesponnen, gewaschen und so weiter. Das hat uns Spinner aber nicht davon abgehalten, es TROTZDEM zu tun... Im Ziegeleimuseum Lage haben wir uns gestern getroffen, die Ausstellung "Von Stroh zu Gold" angeschaut und gesponnen und geratscht und Spaß gehabt. Vielen Dank an die Veranstalter vom Museum, es war herrlich.


Mittwoch, 28. Dezember 2011

Warme Ohren

hat Töchterlein jetzt mit dem Slouchy Beehive Hat.



Gestrickt habe ich ihn aus selbstgesponnenem Garn, der Kammzug kam aus dem Funnies-Abo von Dibadu.


Sonntag, 25. Dezember 2011

Denkt euch...

...ich habe das Christkind geseh'n, 
es kam aus dem Walde, das Mützchen voll Schnee 
mit rotgefrorenem Näschen.Die kleinen Hände taten ihm weh,
denn es trug einen Sack, der war gar schwer,
schleppte und polterte hinter ihm her.
Was drin war, möchtet ihr wissen?
Ihr Naseweise, ihr Schelmenpack -
denkt ihr, er wäre offen der Sack?
Zugebunden bis oben hin!
Doch war gewiss etwas Schönes drin!
Es roch so nach Äpfeln und Nüssen! 
(Anna Ritter)

 
Ich wünsche euch und euren Familien ein wunderschönes, ruhiges, vers(p)onnenes Weihnachtsfest!
Eure Wollfrau Silvia