Montag, 24. Januar 2011

Socken 01-2011

Wer keine warmen Füße hat, strickt und färbt sich welche!
Diese Socken habe ich endlich mal toe-up (von den Zehen aufwärts) gestrickt, habe mich lange rumgedrückt, diese Technik auszuprobieren. Wer aber Jojo-Fersen stricken kann, der kann auch toe-up stricken, ist nämlich genau das gleiche.
Ich habe die Socken erst aus weißer Sockenwolle gestrickt und anschließend mit Sewo-Farben im Dampfgarer gefärbt.

















Sockendaten
Größe:  39
Wolle:   Online Supersocke 6fach, weiß
Muster: toe-up-Stinos mit kurzem Schaft

Kommentare:

  1. Wow ... das sind aber doch schon ziemlich sommerliche Farben ... vermißt Du die Sonne auch so?

    Warme Füße wünscht Dir
    SaLü

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Syilvia, vielen Dank für die Auszeichnung. Ich werde sie nicht posten; mir fehlt das Know-How und die Lust, mich in die Verlinkung einzuarbeiten. Dennoch freue ich mich sehr. LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Also für eine erste toe up sieht die ja perfekt aus, die Färbung tut den Augen gut, in dieser grauen Zeit.
    Herzliche Grüße aus La France
    Anett

    AntwortenLöschen
  4. die sind aber schöööööööööööön.
    Sylvia

    AntwortenLöschen