Montag, 29. Juli 2013

Center of attention

So heißen diese Socken, die ich gerade fertig bekommen habe.

Ich bin in einer Ravelry-Gruppe aus den USA, in der viele Mystery-KAL gestrickt werden. Bei einem Mystery-KAL stricken ganz viele Leute an einem Teil, von dem sie immer nur Häppchen der Gesamtanleitung bekommen und vorher nur wissen, dass es z.B. wie hier Socken werden.
Bei diesem Mystery-KAL bekamen wir insgesamt 4 Teile der Anleitung. Ich freue mich immer, wenn es neue Anleitungen von Michelle Hunter von knitpurlhunter.com gibt. Sie sind sehr gut beschrieben und es gibt immer Hilfe-Videos zu verschiedenen Stricktechniken.

Teil 1: Sockenspitze

Teil 2: Fußteil

Teil 3: Ferse mit verkürzten Reihen

Teil 4: Sockenschaft und Bündchen
Mit einem Teil des Erlöses des Garnes, welches in Amerika für diesen KAL verkauft wurde, wird das Marsha Rivkin Center for Ovarian Cancer Research unterstützt. Tolle Sache!!!

Kommentare:

  1. Hast Du schön gestrickt. Da ich kein Englisch kann, bitte kläre mich doch mal auf. Für wen wird gespendet?
    Die Socken gefallen mir.
    Lieben Gruß
    margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Margit,
      dankeschön erst mal. Das Marsha Rivkin Center ist ein Krebsforschungszentrum für Eierstockkrebs.
      LG Silvia

      Löschen