Donnerstag, 5. Februar 2015

Kardenband

in drei Farben hab ich gestern von der Karderei Vögelesmühle wieder bekommen. Und es ist einfach wunderschön, da wird das Spinnen echt Spaß machen!

weiße Texel - Blauwe Texel - Alpaka

Von links nach rechts: weiße Texel aus einen Biobetrieb in Brakel, Blauwe Texel aus der einzigen Herdbuchzucht in Deutschland und fawn-farbenes Alpaka aus Mastholte (von dem Alpakahengst Balu).

Und nun wird das Alpaka durch das Kardieren auch schon etwas sauberer sein. Ich hab davon mal was aus der Flocke gesponnen und nach kurzer Zeit war mein Spinnrad schwarz vor Dreck, die aus der Wolle (Entschuldigung: aus den Haaren ;-) ) kam.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen